Die GNgV - CSR-Beratung und Nachhaltigkeitsmanagement für Unternehmen

CSR- und Nachhaltigkeitsberichte

Die CSR-Berichtspflicht kommt und wir haben die passenden Instrumente für Sie! Ob Deutscher Nachhaltigkeitskodex, GRI G4 oder ein individualisiertes Berichtsverfahren: wir beraten Sie zu dem für Sie und Ihr Unternehmen besten Weg für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie und deren Kommunikation.

Bei CSR- oder Nachhaltigkeitskommunikation geht es - auch wenn dieses Bild weit verbreitet ist - nicht allein um die Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsberichts. Im Gegenteil: der Bericht ist nur ein Medium der Kommunikation. Die gezielte Ansprache der Anspruchsgruppen und vor allem die Entwicklung einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie mit entsprechendem Managementsystem sind unerlässliche Bausteine auf dem Weg zu einer seriösen, glaubwürdigen und effektiven CSR-Kommunikation. Das audit-gesellschaftliche-verantwortung ist unser standardisiertes Instrument, um eine CSR- oder Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln, die über ihre Integration in die bestehenden Prozesse und Strukturen des Unternehmens hinaus besonders eines ermöglicht: Vergleichbarkeit!

Nachhaltigkeitsberichte sollen schließlich die Nachhaltigkeitsleistungen der Unternehmen darstellen und vergleichbar machen. Nur ist dies ein Trugschluss, solange die Strategien und Managementsysteme nicht vergleichbar sind. Da Nachhaltigkeit nur als Bestandteil des Kerngeschäfts eines Unternehmens möglich ist, bieten wir ein Standardverfahren für alle. Nicht die Ergebnisse und Strategien sind gleich, sondern der Ablauf.

Gerne beraten wir Sie auch zu Einzel- und Detailfragen und unterstützen Sie auf dem Weg zur Strategie und zu Ihrem Bericht.

Weiterbildungen zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR)

15.03.2019
Grundlagen zum CSR- / Nachhaltigkeitsmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

14.06.2019
CSR-Strategie: Ein Managementansatz – Herausforderungen und Lösungen für die Geschäftsführung.
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

10.09.2019
Der Nachhaltigkeitsbericht: Berichts-Standards und benötigte Inhalte (u.a. DNK, GRI, SDGs).
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

12.11.2019
Nachhaltigkeitsmanagement: Möglichkeiten und Grenzen der Zertifizierung und Integration in bestehende Managementsysteme.
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

Ökologische Verantwortung

Eine zunehmende Umweltverschmutzung und die Verknappung von Ressourcen beeinflussen die Lebensqualität weltweit - auch für nachfolgende Generationen.

Soziale Verantwortung

Die Missachtung von Arbeitnehmerrechten, zunehmend prekäre Beschäftigungsverhältnisse, die Alterung der Gesellschaft, die Verarmung von Teilen der Gesellschaft und die Ausbeutung von Menschen in der 3. Welt führen zunehmend zu sozialen Missständen.

Ökonomische Verantwortung

Der Erfolg eines Unternehmens kann nicht alleine durch kurzfristige monetäre Gewinne gemessen und gesichert werden. Aufbau und Schutz der Reputation des Unternehmens und die Stärkung der eigenen Marke(n) sichern den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Erfolg durch Transparenz

Nur eine transparente Darstellung des Unternehmens und der Auswirkungen des betrieblichen Handelns zeigen eine glaubhafte Auseinandersetzung mit dem Thema CSR und distanzieren sich so eindeutig vom „Greenwashing”.

Kontinuierlich verbessern

Ein fachkundig begleiteter Prozess, eine Ausrichtung an strategischen Fragestellungen, die permanente Anpassung und stetige Verbesserung über einen längeren Zeitraum sind der Grundstein für nachhaltige Veränderungen. Die Ergreifung einzelner Maßnahmen zur Umsetzung von CSR ist nur bedingt zielführend.

Copyright © 2019 · Gesellschaft für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung mbH