Überprüfung von Nachhaltigkeitsberichten

Wir prüfen und testieren, dass Ihr Nachhaltigkeitsbericht den G4-Richtlinien der Global Reporting Initiative entspricht. Dabei bieten wir sowohl die rein formale Prüfung an - also die Übereinstimmung des Berichts mit den Reportingvorgaben; wie auch die Prüfung der inhaltlich korrekten Berichterstattung.

Da eine Erweiterung der EMAS-Umwelterklärung zu einem Nachhaltigkeitsbericht ebenfalls möglich ist, bieten wir in Zusammenarbeit mit den Umweltgutachtern der bregau zert GmbH auch die Prüfung solcher Berichte an.

Zudem prüfen und bestätigen wir auch die Konformität Ihres Berichts mit den Grundsätzen der DIN ISO 26000:2011 oder den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen.

Im Rahmender Konformitätsprüfung nach DIN EN ISO 26000:2011 weisen wir darauf hin, dass es sich bei der Norm um einen Leitfaden zur Umsetzung von gesellschaftlicher Verantwortung handelt, der ausdrücklich kein zertifizierbarer Standard ist. Unsere Prüfungen führen wir selbstverständlich unter den Grundsätzen der Unabhängigkeit, Unbefangenheit und Unvoreingenommenheit durch. Wir richten uns hierbei nach den geltenden Standards der DIN EN ISO 19011, des AA1000 sowie des IDW.

Sie haben konkrete Fragen zum Thema "Überprüfung von Nachhaltigkeitsberichten"?

E-Mail an uns

Copyright © 2018 · Gesellschaft für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung mbH