Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die Berichterstattung über Nachhaltigkeits- bzw. CSR-Aktivitäten nimmt eine immer größere Bedeutung in der Kommunikation von Unternehmen gegenüber verschiedenen Stakeholdern ein - sowohl auf freiwilliger Basis wie auch aufgrund von extern vorgegebenen Reportingpflichten. Nach der EU-Richtlinie 2014/95/EU vom 22. Oktober 2014 müssen u.a. alle Börsen notierten Unternehmen mit mehr als 500 Angestellten ab dem 1. Januar 2017 einen jährlichen CSR-Bericht veröffentlichen.

Wir beraten Sie bei der Erstellung Ihres Nachhaltigkeitsberichtes inhaltlich und stellen sicher, dass der Bericht die Anforderungen, die aus der G4-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) oder den aus der DIN ISO 26000:2011 inhaltlich resultierenden Anforderungen genügt.

Unterstützung bei der Berichterstattung

Überprüfung von Nachhaltigkeitsberichten

Sie haben konkrete Fragen zum Thema "Nachhaltigkeitsberichterstattung"?

E-Mail an uns

Copyright © 2018 · Gesellschaft für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung mbH