Deutscher Nachhaltigkeitskodex

Schulung und Beratung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Die GNgV und die bregau sind 2016 offizielle Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Damit sind wir einer von zwei Schulungspartnern im Land Bremen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex ist das Instrument der Bundesregierung, um eine Vergleichbarkeit und standardisierte Berichterstattung in Deutschland zu ermöglichen. Für dessen Entwicklung und Umsetzung ist der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) zuständig. Der RNE bekräftigt mit dem DNK sein Ziel, den Nachhaltigkeitsgedanken in Gesellschaft und Wirtschaft voranzubringen und die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen transparent und vergleichbar zu machen. Durch die Anwendung des DNK werden Unternehmen nach jetzigem Stand die CSR-Berichtspflicht ab dem Geschäftsjahr 2017 erfüllen.

Aber auch und besonders für KMU ist der DNK ein wertvolles Instrument zu Bestätigung ihres Nachhaltigkeitsmanagements. Einzelne Branchen haben zudem eigene Ergänzungen für sie betreffende Nachhaltigkeitsaspekte entwickelt - sogenannte Branchenerweiterungen.

Der RNE hat ein Netzwerk von anerkannten Schulungspartnern ins Leben gerufen. Diese haben eine Trainerschulung absolviert, um für die Vermittlung der relevanten Schulungsinhalte des DNK qualifiziert zu sein. Anerkannt ist nur, wer das offizielle Schulungspartner-Signet des Deutschen Nachhaltigkeitskodex trägt.

Als offizieller Schulungspartner kann die Die GNgV Unternehmen bei der Berichterstattung und Managementanwendung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) beraten. Zudem können Interessierte Unternehmen unsere Schulungen zum DNK besuchen. Diese 4-stündigen Seminare werden von der bregau durchgeführt und finden in ihren Schulungsräumen in Bremen statt.

Mehr dazu erfahren Sie hier

Selbstverständlich können Sie eine solche Schulung auch als Inhouse-Variante mit uns abstimmen. Dies ist u.a. für die bereits erwähnten Branchenerweiterungen interessant.

Copyright © 2018 · Gesellschaft für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung mbH